Weihnachtsengel: Weihnachtsdeko selbst machen

Zwei selbstgebastelte Papierengel auf einem silbernes Tablett mit gelben Teelichtern.   | © Birgid Allig
Papierengel sind eine schnell gebastelte aber sehr dekorative Weihnachtsdeko.
© Birgid Allig

Schon kündigt die Engelschar die besinnliche Zeit an: Am Basteltisch entstehen die zauberhaften Wesen aus Papier und Holz.

Goldengel

 

Das brauchst du:

  • stabiles Goldpapier aus dem Bastelladen 
  • Musterpapier 
  • Schere 
  • Klebstoff 
  • Teelichter 

 

So gehts:

  1. Vorlage für die Goldengel in gewünschter Größe ausdrucken, auf das Papier legen, aufzeichnen und ausschneiden.  
  2. Die Form an den Enden zusammenkleben und die Flügel hinten mittig fixieren. 

Papierengel

Das brauchst du:

  • mit Papier umwickelten Basteldraht
  • Papier (z. B. alte Buchseiten, Notenpapier) 
  • Bastelkleber 
  • Sterne aus Birkenrinde 
  • ein Stück Holz als Basis
  • Nagel
  • Hammer 
     

 

So geht es:

  1. Vorlage von Engel und Flügel auf die gewünschte Größe kopieren, auf das Papier übertragen und ausschneiden.  
  2. Draht schrittweise außen herum an beiden Papierstücken festkleben. Ein Stück Draht für die Arme auf der Rückseite des Engels festkleben. Die Enden für die „Hände“ zu Schlaufen biegen. Dann die Flügel aufkleben.  
  3. In einen Birken-Stern mit Nagel und Hammer ein Loch einschlagen, dann diesen mit einem Stück Draht an den Händen befestigen. 

 

Mehr zum Thema